Einstufiges Kundenmailing

Reaktivierung der Ex-Mitglieder der Fitnessanlage, neue Jahresverträge abschließen mit Kunden, die die Freizeitanlage kennen: Der Sport-und Freizeitpark Siegerland in Netphen ist einer der größten Sportanlagen im Siegerland. Sein Alleinstellungsmerkmal ist das vielfältige Angebot der Sportmöglichkeiten, wie z.B. Eislaufen, Tennis, Badminton, Indoor-Soccer, Squash, Beach-Sportarten und ein großzügiger Fitnessbereich. Die Fitnessbranche hat  das generelle Problem, dass die Mitgliederzahlen über die Sommermonate rückläufig sind. Zum einen liegt das an der Urlaubs- und Ferienzeit, zum anderen aber auch an den zahlreich angebotenen Outdoor-Möglichkeiten.

Es ist einfacher, einen „ehemaligen“ Stammkunden zu begeistern, als per Gießkannen-Prinzip neue Kunden zu gewinnen. Per Direktmailing, das optisch und inhaltlich bewusst wie eine Stellenbewerbung mit den Elementen Lichtbild, Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnis aufgebaut ist, wird auf einen Tag der offenen Tür in der Anlage hingewiesen. Die Idee, nicht nur per Standard-Infopost den Kunden zu informieren, sondern auch den Aufmerksamkeitsfaktor erheblich zu steigern, wird durch eine persönliche Darstellung in Form einer Bewerbung auf nette Art vermittelt.

Die Fitnessanlage verzeichnete 1200 ehemalige Mitglieder, die per Mailing angeschrieben wurden. Am Tag der offenen Tür kamen rund 140 Besucher, 27 Jahresverträge konnten an diesem Wochenende abgeschlossen werden.

Zurück